FLOATIFY

Logo Floatify app

Informationen für Fachleute

ACCESS TO APP

Informationen für Benutzer

Leitlinien

Grundlegende Anweisungen

Floatify ist eine App, die die Benutzerkontrolle für eingehende Benachrichtigungen verbessert. Floatify hilft Ihnen, Heads-up-Benachrichtigungen für Ihre bevorzugten Anwendungen zu machen. Durch diese Anwendung können Sie auch schnelle Antworten direkt aus der Benachrichtigung senden.
Some screenshots of Floatify

FLOATIFY ist ganz einfach zu installieren, aber die Nutzer brauchen Hilfe bei der Entscheidung, von welchen Apps sie Benachrichtigungen erhalten.

Es empfiehlt sich für Verwandte und / oder Fachleute, sich die Ausgangskonfiguration (Interaktion, Einstellungen, Stil und Position) anzusehen, um die perfekten Einstellungen für die Benutzer zu wählen.

Hier finden Sie einige Videos über die App.

 

App-Bewusstsein

FLOATIFY App kann sehr hilfreich sein, um die folgenden Dimensionen zu entwickeln:

  1. Unabhängigkeit und Autonomie:
  • FLOTIFY Benachrichtigungen können Benutzer autonomer machen, da sie Benachrichtigungstexte direkt auf dem Bildschirm lesen können, ohne sie zu entriegeln oder andere zu bitten, ihnen zu helfen.
  • Benachrichtigungen bleiben, bis Sie sie öffnen, so dass Benutzer über Ereignisse erinnert werden.
  1. Soziale Eingliederung und Bürgerbeteiligung:
  • Angehörige und Fachleute können entscheiden, welche Meldungen angezeigt werden sollen, um die Benutzer daran zu erinnern, dass sie etwas tun müssen.
  • Der Benutzer kann entscheiden, wann er Benachrichtigungen beantwortet  mit einer Art „Priorität“.

Referenzen

FLOATIFY ist nützlich, um das Lesen von Benachrichtigungen zu erleichtern, da es sehr visuell ist, wie vollständige Texte und nicht nur Symbole zeigt.

Es kann verwendet werden, um Prioritäten zuzuweisen (was sofort oder unverzüglich durchgeführt werden muss).

Es ist ratsam, FLOATIFY für einige Wochen zu verwenden, um einige Einstellungen herauszufinden, die die Verwendung der Hauptanwendungen erleichtern und vereinfachen können, um Benachrichtigungen (z. B. WhatsApp, Messaging, Kalender) zu erhalten.

Die benötigten Unterstützungen sind in der anfänglichen Konfigurationsphase höher, aber sie können abhängig von den Benutzerfähigkeiten intermittierend sein.

 

Praktische Tätigkeiten

1) Tätigkeitstitel: Meine täglichen Aufgaben

  • Akzeptanzziele: Erinnern Sie sich, was sie während des Tages im Zentrum zu tun haben;
  • Vorgeschlagene Teilnehmer: IDPs, die an einem bestimmten Zentrum teilnehmen.
  • Benötigte Ressourcen und Supportmaterial: Jeder Benutzer sollte über ein Smartphone verfügen, auf dem persönliche Benachrichtigungen angezeigt werden sollen.
  • Acitvity Timing: ein ganzer Tag im Zentrum

 

Zuerst sollten Fachleute IDPs helfen, einige tägliche Aufgaben auf dem Kalender zu beheben (z. B: überprüfen Sie den Briefkasten) und erlauben Sie floating Mitteilungen für diese APP.

Dann, während des Tages, erhalten IDPs Benachrichtigungen für die zugewiesenen Aufgaben und sollten  versuchen,  diese selbst zu  erledigen(ohne Kommentare oder Erinnerungen von den Profis)

 


 

2) Tätigkeitsbezeichnung: Gruppenentscheidungen

  • Akzeptanzziele: Die Nutzer sollen Meinungen äußern und an gemeinsamen Entscheidungen teilnehmen.
  • Vorgeschlagene Teilnehmer: IDPs, die an einem bestimmten Zentrum teilnehmen.
  • Benötigte Ressourcen und Supportmaterial: Jeder Benutzer sollte über ein Smartphone verfügen, auf dem persönliche Benachrichtigungen angezeigt werden.
  • Acitvity Timing: ein paar Tage

 

Zuerst sollten Profis eine Whatsapp-Gruppe mit allen IDPs des Zentrums erstellen und ihnen helfen, Benachrichtigungen für diese App zulesen.

Dann erhält IDPS Benachrichtigungen von Whatsapp (die von Profis am Ende des Tages in der Mitte gesendet werden) und bitten um Ideen für eine Akzeptanz, die nach zwei Tagen realisiert werden soll.

IDPs können sofort antworten oder entscheiden, später zu beantworten und versuchen auch auf eine gemeinsame Entscheidung zu kommen.


Erasmus +